Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Toplists
free forum free forum
free forum free forum
Gallery Yuri Topliste
Partner
free forum free forum free forum

Zenon Emiras Valenta

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zenon Emiras Valenta

Beitrag  Zenon Emiras Valenta am So 1 Feb 2015 - 21:34

Zenon Emiras Valenta



Erster Eindruck: 

Aussehen: Schlanke Figur, selbstsicheres Auftreten
Soziale Interaktion: Gerade heraus so scheint es, ein wenig arrogant und direkt (je nach Gesprächspartner), zuvorkommend beim schwachen Geschlecht
Gesellschaftlicher Status:Hoch – Zenons Vater ist oberster Richter und somit Spitze der Judikative von Rinax. Zenon selbst begann vor kurzem in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und sich im Selbststudium die Grundlagen zu erarbeiten.
Wirkung auf andere: Je nach Standpunkt arrogant, anziehend, auf gleicher Augenhöhe, ernstzunehmend.
Aktueller Wohnort: Nobelviertel 160 m² Maisonettewohnung mit Gartenterrasse, Balkon, kleinem Pool.
Aktuelle Arbeit: Adelig sein


Äusseres:

Alter: 25 Jahre
Größe: 1,81 m
Gewicht: 75 kg
Augenfarbe: Blau, wobei sie manches Mal auch bernsteinfarben wirkt
Haarfarbe: Dunkles grau
Frisur: Sein Haar fällt ihm in feinen Strähnen über die Stirn und teilweise in die Augen, er ist zu faul es ordentlich zur Seite zu kämmen, zudem kommt dieser 'verwegene Look' in Kombination mit mit dem gestylten Haaren am restlichen Kopf gut bei den Mädchen an.
Körperbau: Sportlich, nicht übermäßig mit Muskeln bepackt, vielleicht etwas drahtig.
Kleidungsstil: In der Öffentlichkeit nur im Anzug, außer... nun es gibt ab und an Gelegenheiten sich legerer zu kleiden. Dann trifft man ihn in lockeren Shirts, Jacken, Mänteln, kurzen oder langen Hosen und festem Schuhwerk an. Alles in dunklen Farben gehalten.
Besonderheiten: Zenon trägt stets Handschuhe, sowohl aus Leder als auch Stoff


Inneres:

Charakter:

Wenn es Zenon an etwas nicht fehlt, dann ist es Selbstbewusstsein. In der Welt der Schönen und Reichen ist es ein Muss seinen Marktwert zu kennen und dementsprechend zu agieren, andernfalls wurde man in diesem Haifischbecken schnell selbst zum Spielball – und wer will das schon? Zenon läuft jedenfalls nicht so bald Gefahr unterzugehen, denn neben dem Einfluss seines Vaters (der eigentlich schon einschüchternd genug ist) verfügt der Mittzwanziger über eine hervorragende Menschenkenntnis, die – gepaart mit dem Händchen zur Manipulation – einen gefährlichen Cocktail ergibt.
Er liebt es zu spielen, dabei ist es gar nicht mal so wichtig worum es geht – der Einsatz macht ein Spiel schließlich erst interessant Demzufolge kann man Zenon eine gewisse Risikobereitschaft zusprechen – wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Seiner Meinung nach muss man gesteckte Ziele auch nicht immer auf geradliniger Spur erreichen, oft sind kleine Umwege, mit geringerem Aufwand, erfolgsversprechender-, warum also immer strikt nach Vorschrift, das Ergebnis ist das entscheidende.
Nun könnte man vielleicht meinen, dass alles wäre Ergebnis der jugendlichen Naivität und würde sich im Laufe der Zeit schon noch ändern – sollten die Leute das ruhig von ihm denken, unterschätzt zu werden ist nämlich nicht das schlechteste ...


Interessen/ Vorlieben:
Neben Frauen den den Hof zu machen, den kleinen verbalen Faustschlägen, die man auf passenden Anlässen in die Allgemeinheit wirft (irgendwie muss man sich seinen Platz in der Oberschichten-Hackordnung schließlich sichern) und seinem Interesse für die Geschehnisse in der Politik, trainiert Zenon mehrmals die Woche den Schwertkampf und macht Schießübungen – nicht nur um sich fit zu halten, doch es ist ein angenehmer Nebeneffekt.

Abneigungen:
Zenon mag es ganz und gar nicht in irgendwas den Kürzeren zu ziehen oder abgewiesen zu werden. Da fehlt schlichtweg die Übung. Es gibt da bestimmte Personen in seinem Umfeld, denen er einen Genickbruch nicht verwehren würde. Trotz seines Lebens, bei dem es ihm an nichts mangelt, hegt er dennoch Mitleid für die Menschen, denen es weniger gut geht. Die Naivität vieler Glymeramitglieder dahingehend geht ihm daher ebenfalls gegen den Strich. Es werden sich sicher noch einige Kritikpunkte finden lassen, sobald er sich mehr mit der Materie 'Staat' auseinandergesetzt hat.

Ängste:
Kaum zu glauben aber: Verlustangst. Nicht ohne Grund, bei der Explosion vor fünfzehn Jahren verlor er einen Menschen, der ihm sehr nahe stand.

Besondere Fähigkeiten/ Kenntnisse:
Das kommt doch immer auf das jeweilige Umfeld an, richtig?
Hinter der Mauer zählt seinen Fachkenntnis ins Bezug auf Waffen und deren Gebrauch eher unter die Kategorie 'besonders' - jedenfalls für einen Bürger seines Standes, in den Slums wäre dies wiederum die Befähigung ein Schwert oder einen Dolch richtig herum zuhalten ein erster Schritt länger als zwei Tage zu überleben.
Andersherum das gleiche, wer in den Slums hat schon eine Ahnung davon, was hinter der Mauer vor sich geht? Prinzipiell ist sämtliches Wissen, dass er hat 'besonders' sollte man auf die Idee kommen ihn zwischen Schrott und Dreck auszusetzen.

Moralische Grundsätze:
Grundsätzlich duelliert man sich nur mit dem denen, die sich wehren können – zu schade dass viel zu viele unbewaffnet sind (in geistiger, wie körperlicher Hinsicht)

Körperliche Konstitution: Um die ist es gut bestellt, Zenon ist jung, sportlich, klagt über keinerlei körperliche Leiden oder anderen Krankheiten.

Geistige Konstitution: Was das angeht ist Zenon fit. Er genoss eine exzellente Ausbildung und besitzt zudem einen wachen Verstand.

Religiöse Ansichten: Spinner … als ob beten irgendwas bringen würde …

Sexuelles Interesse: Frauen sind so wunderbar leicht manipulierbar, aber ob leichte Beute immer die beste Wahl ist?


Motivation:

Fernziele: Es wäre langweilig, die Karten jetzt schon auf den Tisch zu legen.
Nahziele: Die wechseln stündlich – entweder nach ihrer Befriedigung oder Verwerfung.



Vergangenheit:

Vor der Explosion:
Wohnort: Eine gemütliche 5 – Zimmerwohnung im Zentrum der Stadt
Status/Arbeit/etc: Schüler
Interessen/ Hobbies: Was für spektakuläre Interessen haben zehnjährige schon? Süßigkeiten, draußen, mit Gleichaltrigen spielen und Familienaktivitäten


Biografie

Geboren wurde Zenon vor 25 Jahren als Sohn des renommierten Staatsanwaltes Rhalat Valenta und lebte zusammen mit seiner Mutter, seinen Großeltern und seiner Zwillingsschwester Zarania in einem beschaulichen aber ansehnlichen Anwesen am Rande der Stadt.
Am Tage der Explosion waren seine Mutter und Schwester zusammen im Stadtzentrum – shoppen, taten sie gern und oft, was auch nie ein Problem darstellte, denn durch den Verdienst des Hausherren lebte die Familie nicht schlecht. Doch hätten sie sich einen anderen Tag dafür aussuchen sollen, denn als die Stadt ins Chaos getaucht wurde trennten sich die Wege von Mutter und Schwester zum Rest der Familie für immer.
Sein Vater versuchte auf politischem Wege Dinge zu bewegen und somit zu ermöglichen seine Frau und Tochter wiederzufinden, was irgendwann aber leider im Sand verlief … Dafür hatte er sich einen festen Platz an der Spitze des Staates gesichert und konnte seiner Familie somit weiteren den gewohnten Standard (und einiges darüber hinaus) ermöglichen. Zenon hingegen hatte lange Zeit unermüdlich nach Schwester und Mutter gesucht – ohne Erfolg. Als die Mauer errichtet wurde, wurden dem damals 16 jährigen weitere Steine in den Weg gelegt, dennoch hat er bis heute nie den Glauben daran verloren, dass die beiden noch am Leben sein konnten. Irgendwo hinter der Mauer … unter weit weniger glücklichen Umständen wahrscheinlich …

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Familie und Soziales: 

Mutter: Ryneia Valenta
Vater: Rhalat Valenta
Geschwister: Zarania Valenta
Sonstige lebende Verwandte: /
Liebhaber: /
Freunde: Einige ...
Feinde:  Dito ...

___________________________________________________________________________________________________________________________
avatar
Zenon Emiras Valenta

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 20.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten